Was man in Panama für weniger als $20 alles tun kann

Eine Destination wie Panama bietet kostenlose Vergnügungen aller Art: Schwimmen und dann zum Trocknen unter einer Palme liegen, beim Einbruch der Nacht zu lokaler Musik tanzen und die Stimmung genießen… Wer jedoch ein paar Dollar locker macht kann in Panama noch viel mehr erleben.

bocas-del-toro-beach

Foto: Erik Cleves Kristensen

Unsere Spanisch Sprachkurse in Panama finden an zwei sehr unterschiedliche großartigen Destinationen statt: Bocas del Toro und Boquete. Die erstere liegt direkt am Meer während die zweite sich im Landesinnern befindet. An beiden Reisezielen erwarten Euch ein qualitativ hochstehender Unterricht und viele spannende Entdeckungen!

Wer dieses Land besser kennen lernen möchte bucht den Kurs, der die beiden Orte kombiniert. Man bezahlt auch für diese Sprachreise an beiden Destinationen die Originalpreise der Schulen, sodass ein paar Dollars bleiben, um Panama und seine Sehenswürdigkeiten voll zu genießen!

Fünf Schnäppchen in Bocas del Toro für weniger als 20$

Bluff Beach und Fahrradtour

Der Strand Bluff Beach hat sich seit Jahrhunderten nicht verändert – hier findet man ausschließlich Meer, Sandstrand und viele Palmen. Einige Surfer begeistern sich ebenfalls für Bluff Beach, stören aber den Frieden und die Ruhe nicht. Frische Meeresluft und die Gewissheit, an einem paradiesischen Ort angelangt zu sein!

Zum Bluff Beach kann man mit einem Fahrrad gelangen – mittels 10$ Miete pro Tag und eine Stunde radeln. Die Fahrt entlang der traumhaften Küste ist an sich schon ein Erlebnis. Essen und Trinken sollten mitgebracht werden, da am Strand selbst keine Möglichkeit zur Verpflegung besteht.

Starfish Beach und tierische Begegnungen

cycling-bocas

Foto: Habla Ya!

Der hier ansässige Seestern muss, wie alle anderen auf der Welt, ohne zentrales Gehirn und Augen auskommen. Was seiner mythischen Aura keinen Abbruch tut! Auch in Boca del Drago findet man Seesterne, denen man übrigens barfuß am besten ausweicht. Aber der Strand ist eine Reise wert!

Die Bucht ist klein, vor Wind und Wellen geschützt und das Wasser ist hier glasklar. Auf dem Fahrrad bringen die Sportlichen aus der Stadt Bocas die 18 km Fahrt hinter sich. Wer keine Muskelkraft aufbringen will nimmt den klimatisierten Bus und muss für diese bequemere Variante nicht viel bezahlen.

Wizard Beach und einheimische Produkte

Auf geht’s zur Up in the Hill Organic Farm! Man nimmt zuerst ein Boot von Bocas zur Isla Bastimentos und klettert dann auf den Hügel mit der Farm, welche Werke der einheimischen Handwerker und Produkte organischen Anbaus anbietet.  Einen frischen lokalen Kaffee trinken und hier angebaute Schokolade essen – ein Vergnügen, dem man einen Spaziergang auf dem Dschungelpfad zum Wizard  Beach folgen lassen sollte. Faultiere und andere Waldbewohner werden Sie neugierig bestaunen!

Red Frog Beach und Wasserschildkröten

7607446390_e182ef237d_b

Foto: ggalice

Nicht ohne Grund ist der Red Frog Beach einer der populärsten Strände des Landes. Hier kann man surfen, die Bucht umwandern oder die wunderschöne Fernsicht genießen. Der Red Frog Beach liegt auf der Isla Bastimentos und bietet eine heile, von Regenwald und Karibik umgebene Welt. Acht Arten der heute noch lebenden Wasserschildkröten legen ihre Eier seit Urzeiten hier am Strand und auch die zahlreichen anderen hier vorkommenden Tiere zeugen vom unberührten natürlichen Umfeld.

Die Hin- und Rückfahrt kostet $7, der Eintritt $3.

Isla Carenero

bibis-on-the-beach

Foto: Habla Ya!

Auf der Insel Caranero liegt das bakennte Restaurant „Bibi’s“ zu dem man mittels einer Fahrt im Boot gelangt und in dem man es sich gutgehen lassen kann. Karibische Spezialitäten gibt es auch in den anderen Restaurants der Insel. Wer den Hunger erst einmal hervorrufen möchte kann sich im Aufrechtpaddeln, Kajak fahren oder Schnorcheln üben und sich nachher eine köstliche Mahlzeit gönnen.

Fünf Schnäppchen in Boquete für weniger als 20$

Finca Lerida

finca-lerida

Foto: Ken Mayer

Über 324 Hektaren erstreckt sich diese Finca, eine Kaffeeplantage mit Natur Reservat die man von Boquete aus in 10 Minuten erreichen kann. Das Landgut liegt an den sanften Hügeln des Alto Quielo, ist wunderschön und bestimmt einer der attraktivsten Orte Panamas. Unter den zahlreichen bunten Vögeln in den dichten Wäldern ist der Quetzal der legendärste – auf Lerida kann man ihn sehen!

El Explorador, der botanische Garten

Hier kann man eine geistige Wiedergeburt erleben und glücklich werden! Ein Nachdenken über sein Leben und ein Spaziergang durch den botanischen Garten vermitteln neue Energie. Als zusätzlicher Aufsteller gelten die wunderschöne Aussicht und  die eigenartigen Kunstwerke, die den Garten beleben. Einzigartig ist dieser Ort, schrullig und wunderbar.

Zu Fuß der Pipeline entlang

Diese kurze Wanderstrecke durch den dichten Regenwald entlang der Wasser Pipeline führt zu einem wunderschön spektakulären Wasserfall. Es geht über Hängebrücken für Wanderer und schlüpfrige Felsbrocken, aber es lohnt sich: zahlreiche Tiere und viele verschiedene Pflanzenarten belohnen die Anstrengungen. Der Eintritt kostet $3 und wird dem Unterhalt der Pipeline zugeführt.

Die Gärten der Familie González

mi-jardin-su-jardin

Foto: Ken Mayer

Durch die Gärten der Familie González wandeln gehört zu den schönsten Erlebnissen, die man in Panama machen kann. Eine üppige Vegetation, Statuen, Teiche und Brunnen sowie über zweihundert verschiedene tropische Pflanzen- und Blumenarten sorgen für ein einzigartiges Umfeld. Die Familie González verlangt für den Besuch in ihren Gärten keinen Eintritt.

CEFATI

Das “centro de facilidades turisticas e interpretacion” bietet eine große Menge Informationen über die Geschichte von Boquete. Alles was man wissen möchte und wollte kann hier erfragt werden! Außerdem lohnt sich der Besuch des CEFATi auch wegen der wunderbaren Aussicht über die Stadt und die Hügel der Umgebung. Und zum Schluss gibt’s noch einen frischen und hier angebauten Kaffee im Kotowa.

Mehr über Spanisch Kurse in Panama

Vielen Dank an Julio Santamaría bei Habla Ya! für seine Hilfe an diesem Artikel.

Print Friendly