Nach den letzten Artikeln suchen :

Deutsche Muttersprachler, wir setzen ganz selbstverständlich voraus, dass Sie Englisch sprechen. Wie könnte es anders sein in einer Welt, die immer stärker von der englischen Sprache beeinflusst wird? Mit globalen Kommunikationsmitteln wie Facebook, Twitter and so on? So gehen wir also von der Hypothese aus, dass Sie fluent in english sind.

Bravo! Erlauben Sie mir aber die Bemerkung, dass Sie an vielen schönen Dingen vorbeigehen: an der französischen Gastronomie, die in der Originalversion noch viel schmackhafter ist; an der italienischen Kunst – tausendmal mehr bellissima in der Version autentica; an spanischen Traditionen und Sitten, die viel leichter zugänglich werden, wenn man el idioma versteht.

Englisch ist praktisch immer die erste Wahl bei europäischen Nicht-Englischsprechenden. Über die Wahl einer zweiten Fremdsprache wird hingegen viel und heftig diskutiert.  Unter den ungefähr 6’900 auf der ganzen Welt gesprochenen Sprachen sind uns einige davon natürlich bekannter und erscheinen uns daher auch viel zugänglicher.

Wir sind uns auch einig über die Tatsache, dass viele Geschäftsleute Interesse haben, sich Chinesisch, Russisch oder Hindi anzueignen. Die Business Welt zu bereisen ohne sich für die Sprachen zu interessieren, welche im jeweiligen Aktivitätsbereich wichtig sind, wäre schade – wenn nicht gar nachteilig.

Sie aber arbeiten in einem enger begrenzten Umfeld oder innerhalb Ihrer Landesgrenzen und haben daher nicht dieselben Vorgaben. Sie können sich also frei entscheiden für die Sprache, die Sie am ehesten anzieht oder am stärksten fasziniert.

Lassen Sie sich von uns überzeugen, dass Sie sich – wenn Sie erst einmal Englisch sprechen (und dennoch… wie gross ist die Illusion zu glauben, dass man sich Englisch in einigen Jahren oder sogar Monaten mit Kursen aneignen kann!) – ein zusätzliches Kapital verschaffen können, indem Sie sich für Französisch, Italienisch oder Spanisch interessieren. Diese europäischen Sprachen umgeben uns und versprechen daher einen interessanten Austausch mit unseren unmittelbaren geografischen Nachbarn.

Als Spezialist im Bereich der Sprachen haben wir Ihnen sehr attraktive Programme zum Erlernen oder Auffrischen Ihrer Kompetenzen in Französisch, Italienisch oder Spanisch. Unsere Kurse für Erwachsene und Studenten, Jugendliche, Berufstätige, Personen über 50, Sprachlehrer, Familien oder unsere Langzeitprogramme Gap Year bieten eine Vielfalt an verschiedenen Formeln. Sehen Sie sich unsere Vorschläge an und wählen Sie jene aus, die Sie am meisten interessiert. Ein Sprachaufenthalt beim Lehrer zu Hause in Paris? Für Ihre Kinder, ein Sommercamp in Ascona? Würden Ihre Eltern für eine kulturelle Auszeit nach Málaga reisen? Und wäre für Sie ein Volontariat Programm in Costa Rica nicht genau das Richtige?

In jedem Alter bringt das Erlernen einer Fremdsprache einen unmittelbaren Vorteil. Franzosen, Italiener und Spanier, unsere europäischen Nachbarn, sind bereit, uns ihre reiche und vielfältige Kultur zu offenbaren – wenn wir ihre Sprache verstehen!

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS


  1. Hier ist es ruhig! Warum nicht einen Kommentar hinterlassen?




Email
Print