7 Jobs, mit denen man um die Welt reisen und Geld verdienen kann

Um die Welt reisen, neue Kulturen entdecken und sich selbst finden – das hört sich verlockend für dich an? Es ist gar nicht so schwierig, wie man vielleicht denkt, sich diesen Traum zu erfüllen: Ein Job im Ausland ist die perfekte Möglichkeit, etwas von der Welt zu sehen und dabei auch noch Geld zu verdienen. Für alle, die das Fernweh packt und die sich am liebsten gleich auf den Weg machen würden, haben wir hier einige Jobs zusammengestellt, mit denen man um die Welt reisen und Geld verdienen kann!

 

Mitarbeiter im Hostel

 

Du hast sicher auch schon einmal in einem Hostel übernachtet. Dabei ist dir vielleicht auch aufgefallen, dass die Mitarbeiter meist aus der ganzen Welt stammen. Viele Hostels bieten jungen Reisenden im Austausch gegen einen Schlafplatz und etwas Taschengeld einen Job an der Rezeption, im Zimmerservice, an der Bar oder eine Kombination aus all dem an. Natürlich kannst du dich auch bei einem etwas gehobeneren Hotel bewerben, allerdings musst du dich dann meist selbst um eine Unterkunft kümmern. Wenn du gerne Leute um dich hast und dich auch ungewöhnliche Arbeitszeiten nicht abschrecken (Neulingen wird gern die Nachtschicht aufs Auge gedrückt), dann ist ein Job im Hostel perfekt für dich! Definitiv eine der kostengünstigeren Varianten, eine spannende Zeit im Ausland zu verbringen!

 

Au-pair

 

Ein Job als Babysitterin oder Au-Pair ist eine andere unkomplizierte Möglichkeit, längere Zeit im Ausland zu leben und sich dabei das Geld für teure Übernachtungen und Essen zu sparen. Wenn du bereits Erfahrung im Bereich Kinderbetreuung hast, ist das natürlich von Vorteil, ein Muss ist es allerdings nicht immer. In der Regel wohnst du als Au-Pair bei deiner Gastfamilie, bekommst etwas Taschengeld und hast 1-2 Tage pro Woche frei. Wenn du Kinder liebst und es dir Spaß macht, am Leben einer anderen Familie teilzunehmen, ist das der perfekte Job für dich!

 

Personal Trainer/Fitness- und Sportlehrer

 

Du bist professioneller Sportler oder Trainer? Dann ist dir ein Job im Ausland sicher! Ob du ein erfahrener Yogi oder ein eingefleischter Surfer bist: Biete einen Kurs über eine der beliebten Meetup-Websites an, verteil Werbeflyer auf dem Unicampus oder bewirb dich bei einem Studio als Fitnesslehrer oder Personal Trainer. Das ist eine tolle Möglichkeit, für das bezahlt zu werden, was du gerne machst und dabei auch noch mit Locals in Kontakt zu kommen. Und wenn du im fremdsprachigen Ausland bist, biete den Kurs doch in deiner Muttersprache an: Dann können die Teilnehmer neben dem Sport auch noch eine neue Sprache lernen und du eventuell noch etwas mehr Geld verdienen.

 

Lehrer

 

Lehrer ist einer der gefragtesten und bewährtesten Jobs, mit denen man um die Welt reisen und Geld verdienen kann und perfekt für alle, die mehrere Sprachen sprechen. Als ausgebildete Lehrkraft verdienst du mit dem Unterrichten deiner Landessprache im Ausland oft gutes Geld. Aber auch ohne Zertifikat kannst du dir mit Konversations- oder Privatunterricht ordentlich etwas dazu verdienen. Wenn du neben der Sprache noch andere Talente aus den Bereichen Kunst, Sport, Musik etc. hast, kannst du diese in den Unterricht einbinden und damit sogar noch etwas mehr verlangen!

 

Als zertifizierter Sprachlehrer arbeiten

 

DJ

 

Auch als DJ hast du gute Chancen, deine berufliche Leidenschaft mit dem Reisen zu verbinden, denn Clubs gibt es auf der ganzen Welt! Am besten nutzt du die sozialen Netzwerke, um bereits vor deiner Abreise Kontakt mit einigen lokalen DJs zu knüpfen. So weißt du, was dich in der Szene vor Ort erwartet und kennst sogar schon ein paar Leute, wenn du ankommst. Die Tatsache, dass du von außerhalb kommst, könnte dich besonders interessant machen!

 

Kaufmännischer Mitarbeiter

 

Büros gibt es überall auf der Welt. Und sie alle brauchen kaufmännische Mitarbeiter. Du sprichst mehrere Sprachen? Umso besser! Wenn du also Lust auf einen Bürojob hast und gerne mit Kunden telefonierst, am Computer arbeitest und organisatorische Aufgaben übernimmst, könnte dieser Job genau das Richtige für dich sein. Und wenn es dir dort, wo du bist, so gut gefällt, dass du gerne länger bleiben möchtest, dann ist das auf jeden Fall ein Job, bei dem man sich mit der Zeit optimal hocharbeiten kann.

 

Servicekraft

 

Diese Liste an Jobs, mit denen man um die Welt reisen und Geld verdienen kann wäre nicht vollständig, wenn hier nicht auch die Restaurantbranche erwähnt werden würde. Ob ihr in einem Fastfood-Restaurant an der Fritteuse steht, in einem Edel-Restaurant kellnert oder als Bartender in einem der heißesten Club des Ortes arbeitet: Hier könnt ihr auf jeden Fall gutes Geld verdienen. Vielleicht könnt ihr ja sogar aushandeln, dass ihr als Mitarbeiter umsonst essen könnt!

Ihr steht quasi schon vor gepackten Koffern? Schaut euch auch noch einmal unsere  Angebote aus der Rubrik Sprachkurse plus bezahlte Jobs an.

Die Welt entdecken und dabei Geld verdienen