Ein Wendepunkt in meinem Leben

Aufgrund der komplexen Situation im heutigen Arbeitsmarkt haben junge Menschen oft Mühe, ihren ersten Job zu finden. Wir alle kennen gut ausgebildete und motivierte Freunde, für die es sehr schwierig ist, eine erste Chance zu bekommen.

Tatsächlich sind die Zeiten hart – doch man sollte die Hoffnung nicht aufgeben! Die Welt wird kleiner und wir erhalten vermehrt Informationen über Möglichkeiten, die sich in anderen Ländern bieten. Viele Leute haben den Sprung gewagt und sich entschieden, einige Zeit im Ausland zu studieren und sich damit von der Masse abzuheben. Andrea hat einen 3-monatigen Kurs in Bray, Irland, gemacht – und anscheinend ist alles gut verlaufen. Hier ist ihr Reisebericht:

10968347_10152688550176693_5782313822352013002_n

Die Reise nach Bray war ein Wendepunkt in meinem Leben. Ich verließ mein Land, wie das viele Leute tun, weil ich in Spanien keinen Job fand. Mein Englisch war ziemlich elementar, aber ich habe innerhalb von 3 Monaten die Stufe B1 erreicht und dadurch einen Arbeitsplatz als Krankenschwester gefunden. Das wäre in Spanien niemals möglich gewesen. Nach einem Jahr in Irland fand ich einen Job bei einer NGO: das war schon immer eines meiner Lebensziele! Dank meiner neuen Erfahrung und meinen Sprachkenntnissen – das in Irland gelernte Englisch und Französisch, das ich bereits beherrschte – öffneten sich viele Türen für mich. Es waren auch die Sprachen, die mir halfen, meine Ziele zu erreichen.

Bray ist eine wunderschöne Stadt voller Charme. Sie liegt an der Küste und ist daher vor allem im Sommer sehr belebt. Die Nähe zu Dublin ermöglicht es, die Hauptstadt zu entdecken und Europa bequem mit dem Flugzeug zu erreichen.  

Zudem hätte die akademische Qualität nicht besser sein können! Der Unterricht ist dynamisch, man lernt viel, und es ist nie langweilig. Im Wohnheim „Marine Terrace“ wurde aus mir und meinen Mitbewohnern fast so etwas wie eine Familie – wir sind sehr gute Freunde geworden.

 10985067_978702048820864_3837041602199124586_o

Für einen Sprachaufenthalt empfehle ich Bray wärmstens!

 

Eine tolle Erfahrung! Ein Aufenthalt im Ausland ist nicht nur in sprachlicher Hinsicht sehr bereichernd; er bringt den Studenten auch persönlich weiter. Besuchen Sie unsere Website und erfahren Sie dort mehr über unsere Englischkurse in Irland. Falls Sie bereits in einem anderen Land eine Sprache gelernt haben: teilen Sie uns doch mittels eines Kommentars mit, was diese Erfahrung für Sie bedeutet.

Von Carlos Heras

Was halten Sie davon?