10 Dinge, die man in Galway für unter 20 € tun kann

Reisen Februar 11, 2020

Das Galway, europäische Kulturstadt 2020, scheint einer irischen Postkarte entsprungen. Vom Livekonzert über den Strandspaziergang bis hin zum obligaten Guinness – du kannst während deiner Sprachreise in Galway auch mit kleinem Budget jede Menge unternehmen! Hier sind unsere 10 Top-Empfehlungen, mit Dank an unsere Partnerschule Atlantic Language.

1. Flaniere durch die Shop Street

Schlendere der Shop Street im lebhaften Zentrum Galways entlang, wo die farbigen Pub-Fassaden das Auge erfreuen, Straßenmusiker irische Volkslieder trällern, der Duft von Fish and Chips in der Luft hängt und unzählige Geschäfte ihre Waren präsentieren – ein Fest für die Sinne und perfekt, um dir einen ersten Eindruck der Stadt zu verschaffen!

Old city street at night

2. Genieße das Nachtleben in Galway

Eine Nacht in den Straßen von Galway lässt sich nur schwer vergleichen. Tauche in die Welt der Crane Bar ein, eines der ältesten Pubs der Stadt, wo du zu irischer Livemusik für weniger als 5 € ein Pint stürzen und mit den Einheimischen plaudern kannst.

3. Besuche den Samstagsmarkt bei der St. Nicholas Kirche

Wer mag schon keine Straßenmärkte? Dieser Samstagsmarkt (von 8 bis 18 Uhr) ist vollgestopft mit Ständen, an denen Kunsthandwerk und Köstlichkeiten aus aller Welt, vom Curry über Crêpes bis hin zum frischen Brot und lokalen Produkten, angeboten werden. Hier findest du alles für dein Picknick!

shutterstock_129146456

 

4. Besuche einen Märchenabend

Geschichtenerzählen ist eine unbestreitbar irische Tradition. Immer am dritten Mittwoch im Monat findet im entzückenden Claddagh Cottage ein Märchen- und Impro-Abend statt, bekannt als Moth & Butterfly. Für nur gerade 5 € kannst du dort deine Sprachkenntnisse testen und anwenden!

5. Zur Stadt hinaus zu den Cliffs of Moher

Es ist kein Geheimnis, dass die Cliffs of Moher zu den atemberaubendsten Naturwundern Irlands gehören. Du hast Glück, denn sie sind nur gerade 2 Stunden und 15 Minuten mit dem Bus von Galway entfernt. Du wirst deinen ersten Blick auf die schwindelerregenden, steil ins Meer ragenden Klippen nie vergessen!

shutterstock_39759274

6. Kauf dir einen Claddagh-Ring

Der Claddagh-Ring ist das Galway-Souvenir schlechthin. Man sagt, dass die Tradition im 16. Jahrhundert in einem irischen Fischerdorf seinen Ursprung nahm. Während viele edle Juweliergeschäfte dieses Schmuckstück verkaufen, das zwei Hände darstellt, die ein gekröntes Herz umarmen, wirst du in den meisten Souvenirshops bereits für unter 20 € fündig. Vergiss nicht: Wenn das Herz zu dir zeigt, heißt das, deines ist bereits vergeben. Zeigt es jedoch nach außen, weiß man, du bist noch zu haben!

7. The Secret Garden lädt zum Tee

In Galway ist die Teestunde heilig. Im gemütlichen The Secret Garden kannst du zwischen unzähligen Teesorten wählen und dich von süßen Köstlichkeiten wie dem Lemon Meringue Cheesecake oder dem fast schon dekadenten Chocolate Cream Cake verführen lassen. Du kannst dort sogar Wasserpfeife probieren! Nur dein Handy lässt du besser zu Hause und konzentrierst dich stattdessen darauf, neue Freunde zu finden oder dich bei einem Buch zu entspannen, denn Wi-Fi suchst du in deinem neuen Lieblingscafé vergeblich.

8. Fish and Chips zur Stärkung

Es wäre ein großer Fehler, Galway zu verlassen, ohne die berühmte Fischspezialität probiert zu haben. Bei McDonagh’s am Ende der Quay Street gibt es großzügige Portionen für wenig Geld. Dieses gute alte Fish and Chips ist unschlagbar!

01_Galway_city_Quay Street

9. Besuche die Kathedrale von Galway

Architekturliebhaber aufgepasst: In der eindrücklichen Kathedrale aus dem 20. Jahrhundert kannst du kostenlos die wunderschönen Rosenfenster, Mosaikdecken und gigantischen Steinbögen bestaunen. Während Gottesdiensten und Sommerkonzerten kannst du sogar einem Orgelkonzert lauschen!

10. Sonnenuntergang auf der Salthill Promenade

Das Beste zum Schluss: Ein Spaziergang an der Salthill Promenade ist ein absolutes Muss. Erkunde den Pfad, welcher der steinigen Küste entlang bis zum Perks Funfair und dem Galway Aquarium führt. Und vergiss nicht, der Sonne zuzuschauen, wie sie über der Bucht im Meer versinkt – einfach unvergesslich!

05_Galway_city_Salthill Promenade

Hast du weitere Tipps, was man in Galway für unter 20 € unternehmen kann? Verrat es uns in den Kommentaren!

Sprachreise nach Galway

Von Leah Ganse

Was halten Sie davon?