10 taiwanesische Gerichte, die man bei einem Besuch in Taipeh unbedingt probieren sollte

Reisen Oktober 8, 2019

Taiwan, das für seine lebhafte Kultur und seine offene und freundliche Atmosphäre bekannt ist, zieht jährlich Millionen von Touristen an, die das vielseitige Land und seine pulsierende Hauptstadt Taipeh erkunden wollen. Auch wenn die taiwanesische Küche im Vergleich zu den Spezialitäten aus den beiden großen asiatischen Ländern China und Japan international eher unterrepräsentiert ist, erlebt die Food-Szene in Taiwan einen wahren Boom, und es lohnt sich auf jeden Fall, in diese einzutauchen. Wir haben einige taiwanesische Gerichte, die man bei einem Besuch in Taipeh unbedingt probieren sollte, für Sie zusammengestellt und jeweils auch gleich die chinesischen Schriftzeichen hinzugefügt, damit Sie diese auf der Speisekarte auch erkennen!

1. Nudelsuppe mit Rindfleisch (牛肉麵)

Taiwans Nationalgericht ist eine echtes Must-Taste auf Ihrer Reise nach Taipeh. Das jährliche Beef Noodle Festival ist eine besonders gute Gelegenheit, die berühmte Suppe zu probieren. Die taiwanesische Nudelsuppe ist eine köstliche Kombination aus Rinderbrühe, Gemüse, zartem Rindfleisch, Nudeln und aromatischen Gewürzen, ein echtes Soulfood und für viele Taiwanesen mit viel Heimatgefühl verbunden.

2. Austernomelette (蚵仔煎)

Der Inselstaat Taiwan ist ein wahres Paradies, wenn es um frische Meeresfrüchte geht. Eines der berühmtesten Streetfood-Gerichte Taipehs – das Austernomelette – ist ein köstlicher Beleg dafür. Neben Eiern enthält das Omelette frische Austern, das dem Gericht das charakteristisch salzige Aroma und eine besondere Konsistenz verleiht. Die köstliche Sauce, die traditionell zum Omelette gereicht wird, macht das Ganze zu einem echten Geschmackserlebnis!

3. Vergorener Tofu (臭豆腐)

Auch wenn der Name dieses Gerichts nicht gerade dafür sorgt, dass einem sofort das Wasser im Munde zusammenläuft, ist vergorener Tofu ein wahres Streetfood-Highlight bei Ihrem Besuch in Taipeh. Lassen Sie sich nicht von dem ungewöhnlichen Geruch abschrecken, der sich auch durch die lebhaften Nachtmärkte zieht – dieser fermentierte Tofu ist ein sehr beliebtes und köstliches Gericht! Es das gibt es in den verschiedensten Varianten: frittiert, scharf, in weicher Form und gegrillt. Vielleicht probieren Sie zunächst einmal die gegrillte Version, bei der die doch eher ungewöhnliche Aromatik durch die Grillnote etwas abgeschwächt wird.

4. Aiyu-Gelee (愛玉冰)

Und nun zum süßen Teil: Aiyu-Gelee gehört in Taiwan zu den beliebtesten Sommer-Desserts und besteht aus den Samen sogenannter ‘Aiyu’-Feigen. Das erfrischende Dessert wird mit Zitronensaft oder Honig serviert, es gibt aber noch viele weitere Varianten, wie zum Beispiel mit geschabtem Eis. Die perfekte Abkühlung für einen dieser heißen, feuchten Sommertage in Taipeh!

5. Boba (珍珠奶茶)

Keine Spezialität aus Taiwan hat die Welt so im Sturm erobert wie der Bubble Tea – zumindest bisher. Während der Bubble-Tea-Trend in der westlichen Welt noch relativ jung ist, genießt man in Taiwan den süßen, milchigen Tee mit den großen Tapioka-Perlen bereits seit den 80er-Jahren. Probieren Sie sich während Ihres Aufenthalts in Taiwan auf jeden Fall einmal durch die verschiedenen Toppings – etwa Grasgelee, süßer Pudding oder Milchschaum.

6. Reis mit Schweinefleisch (滷肉饭)

Taiwanesischer Reis mit Schweinefleisch (ru lao fan) ist im ganzen Land eine besonders bekannte und beliebte Spezialität. Das Gericht wird traditionell in einer großen Schale gereicht und besteht aus zartem, in Sojasauce eingelegtem Schweinefleisch und chinesischen Gewürzen, die zusammen mit hartgekochten Eiern und Blattgemüse auf einem Bett aus weißem Reis serviert werden. Ein herzhaftes und gesundes Geschmackserlebnis!

7. Ananaskuchen (鳳梨酥)

Ananaskuchen gehört zu den taiwanesischen Spezialitäten, die man einfach in jedem Duty-free-Shop in Taipeh findet. Wenn Sie es während Ihres Aufenthalts in Taipeh nicht geschafft haben, diesen leckeren Kuchen zu probieren, sollten Sie auf jeden Fall einen mit nach Hause nehmen. Die Kombination aus zartem Mürbeteig und der süßen Fruchtfüllung ist ein wahrer Genuss. Auch warm schmeckt der Kuchen einfach fantastisch!

8. Gua bao (割包)

Auch Bao haben die Welt im Sturm erobert, und zwar in den unterschiedlichsten Varianten! Es gibt sie als kleine Dumplings, die teilweise mit Fleisch gefüllt und in einer Brühe serviert werden. Besonders beliebt sind heute Gua bao – eine Art gedämpftes Burger-Brötchen, das mit geschmortem Schweinefleisch belegt wird. Der perfekte Snack für unterwegs – etwa bei Ihrem Besuch einer der lebhaften Märkte Taipehs.

9. Pfannkuchen mit grünen Zwiebeln (蔥油餅)

Pfannkuchen mit grünen Zwiebeln sind aus der Streetfood-Küche Taipehs nicht wegzudenken und gehören absolut zu den taiwanesischen Gerichten, die man bei einem Besuch in Taipeh unbedingt probieren sollte. Der fluffige, knusprige Teig vergeht nur so im Mund. Ein einfaches Rezept, das man auch zu Hause zubereiten kann – frisch frittiert von einem der vielen Streetfood-Stände Taipehs schmecken Sie aber einfach am besten! Die Pfannkuchen werden traditionell mit einer zähflüssigen, süßen Soja-Knoblauch-Sauce serviert. Wenn der Hunger besonders groß ist, können Sie den Genuss noch durch ein Ei abrunden.

10. Eiseneier (鐵蛋)

Eier aus Eisen? Keine Sorge, mit dieser Spezialität machen Sie sich Ihre Zähne nicht kaputt! Tatsächlich gelten Eiseneier in Taiwan als Delikatesse. Der Legende nach ist diese Spezialität quasi durch Zufall entstanden, als ein Restaurantbesitzer an einem weniger gut besuchten Tag gezwungen, war, die Eier ein zweites Mal zu kochen. Durch den langen und wiederholten Kochprozess trockneten und schrumpften die Eier, was ihnen einen ganz besonderen Geschmack und eine angenehm zähe Konsistenz verlieh. Das war die Geburtsstunde der bis heute so beliebten Spezialität, von der auch Sie sicher begeistert sein werden!

Ihnen läuft schon das Wasser im Mund zusammen und Sie können es kaum erwarten, durch Taipehs Straßen zu schlendern und sich durch die verschiedenen Köstlichkeiten zu probieren, in der einen Hand einen Pfannkuchen, in der anderen ein Boba? Wie wäre es dann mit einer Reise, auf der Sie die 10 taiwanesischen Gerichte, die man bei einem Besuch in Taipeh unbedingt probieren sollte, selbst verkosten und dabei auch noch gleich lernen könnten, die Speisekarte in der Landessprache zu lesen?

Auf nach Taipeh!

Quellen:

  • https://www.thekitchn.com/beef-noodle-soup-266066
  • https://en.wikipedia.org/wiki/Stinky_tofu#Taiwan
  • https://danielfooddiary.com/2018/07/17/bubbleteataipei/
  • http://www.bearnakedfood.com/2015/01/30/lu-rou-fan-braised-pork-rice/
  • https://nowaddsugar.com/scallion-pancake/
Von Emily Lawrenson

Was halten Sie davon?