15 Tatsachen, die beweisen, dass Sie ein Engländer geworden sind

Sprachen lernen Mai 23, 2016

1. Sie haben das vollständige „English Breakfast “ in Ihre Ernährung aufgenommen und essen es mindestens einmal pro Woche. Jeden Tag wäre ein bisschen zu viel für Ihre Cholesterin.

englishbreakfast

 

2. Wenn Sie in ein Geschäft eintreten grüßen Sie die Verkäufer mit „hey there“, „hi there“ oder sogar „eia“.

3. Sie sind auch überzeugt davon, dass Ihnen – neben dem „English Breakfast“  – der Porridge alle zur Bewältigung des Tages notwendigen Nährstoffe geben kann.

4. Ein Regenschirm, ein Regenmantel, wasserdichte Schuhe… Sie haben das alles, und sogar in mehrfacher Ausführung!

rain

 

5. Sie sagen nun „Closet“ statt „Schrank“.

6. Ein Sonnenstrahl + Garten = Grillparty.

7. Sie lieben Werbung, in der nur Einheimische vorkommen. Sie haben genug von Orten, die einst cool waren und heute voll von Europäern (wie Sie) sind.

8. „Sorry“ und „Thank you“ gehören zu Ihrem Wortschatz und diese Wörter brauchen Sie sogar zu Hause.

9. Sie trinken Tee. Viel Tee. Mindestens alle 2 Stunden ungefähr.

10. Jetzt sind Sie ein Tee-Experte.

teaexpert

 

11. Sie haben gelernt, den Regen zu genießen. Sie können nun stolz verkünden: ich habe das englische Wetter überlebt!

12. Wenn Sie die Straße überqueren schauen Sie nach rechts.

13. Sie sind Linkshänder… wenn Sie Auto fahren. Gibt es für Sie eine Alternative?

14. Tesco, Sainsbury und Asda haben keine Geheimnisse mehr für Sie. Sie sind Experte in Sachen Geschenkgutscheine und kennen alle ihre Produkte.

15. Sie haben eine Schwäche für die Queen und für Kate. Sie lieben es, Geschichten über diese beiden zu lesen.

 

Sind Sie mit allen diesen Sachverhalten einverstanden? Dann können Sie stolz verkünden, England überlebt und seine Kultur angenommen zu haben. Teilen Sie Ihre englische Erfahrung mit uns, indem Sie einen Kommentar oder ein Bild posten.

05-England

Von Aroa Ramos Garcia

Was halten Sie davon?