10 der beliebtesten Instagram-Orte auf Malta

Reisen Januar 15, 2018

Auf Instagram findet man viele coole Bilder, wenn man Malta eingibt: Kristallblaues Wasser, bunte Fischerboote, spektakuläre Felsformationen – die kleine englischsprachige Insel ist ein echter Traum für Fotografen! Wenn ihr noch nie auf Malta wart, könnt ihr euch auf Instagram tolle Reiseinspirationen holen! Und als echte Instagramer dürft ihr euch dann bei eurer nächsten Sprachreise die beliebtesten Instagram-Orte auf Malta auf keinen Fall entgehen lassen!

 

10. Die blaue Lagune | #bluelagoonmalta – 3.957 Posts

Die Blaue Lagune auf Maltas Schwesterinsel Comino ist ein türkisfarbenes Paradies. Von der Hauptinsel aus erreicht ihr sie mit der Fähre in nur 20 Minuten – wenn ihr zu großen Andrang im Sommer vermeiden wollt, solltet ihr euren Ausflug dorthin am besten für den späten Frühling oder frühen Herbst einplanen. Eine Unterwasserkamera mitzunehmen lohnt sich auf jeden Fall!

 

9. Die bunten Türen von Malta | #maltadoors: 6,773

Wenn es eine Sache gibt, bei der die kleine Insel ganz groß ist, dann sind das Farben! Ob Balkone, Bänke, Boote oder Türen: immer wieder erblickt das Auge mit kräftigen Farben bemalte Gegenstände. Ein Foto vor einer der charakteristischen bunten Türen, etwa in Valletta oder Mdina, ist ein echtes Must!

 

8. St. Peter’s Pool | #stpeterspool: 12.600

 

?

A post shared by LAO (@lao._) on

Ihr sucht nach einem etwas abgelegeneren Badejuwel? Dann ist der St. Peters Pool im Süden der Insel genau das Richtige für euch! Der natürliche Swimmingpool ist der perfekte Ort für Taucher und Schnorchler. Die flachen Felsen rundherum laden zum ausgiebigen Sonnenbaden ein – einfach himmlisch!

 

7. Popeye Village | #popeyevillage: 28.410

Wusstet ihr, dass Popeye hier auf Malta gelebt hat? Für seinen Film Popeye – Der Seemann mit dem harten Schlag ließ Robert Altman 1980 bei Mellieha eine eindrucksvolle Kulissenstadt aufbauen. Das ehemalige Filmset kann bis heute besichtigt werden. Ein perfekter Hintergrund für ein Selfie!

 

6. Fischerdorf Marsaxlokk | #marsaxlokk: 45,706

 

Vielleicht sagt euch der Name dieses kleinen Fischerdorfes bisher ja noch nichts. Gebt ihr ihn allerdings bei Instagram ein, werdet ihr schnell sehen, dass Marsaxlokk einer der beliebtesten Orte auf Malta ist. Im idyllischen Hafen schaukeln die knallbunten Fischerboote, für die Malta so berühmt ist. Jeder, der schon einmal hier war, hat mindestens eines davon fotografiert… und ihr werdet da sicherlich keine Ausnahme sein!

 

5. Paceville, St. Julian’s | #paceville: 60.235

Auf Malta weiß man, wie richtig gefeiert wird. Und es gibt keinen besseren Ort, um sich selbst davon zu überzeugen, als Paceville. Das wird der Hashtag für eure Party-Fotos!

 

4. Das (frühere) Azure Window | #azurewindow: 61,423

 

#azurewindow#gozo#malta

A post shared by lorenzijl (@josianelorenzi) on

Das Azure Window ist zwar im März 2017 nach einem heftigen Sturm ins Meer gestürzt und seitdem für immer zerstört, trotzdem gehört das ehemalige Wahrzeichen Maltas auch weiterhin zu den Orten mit den meisten Hashtags. Am nördlichsten Zipfel von Gozo Island könnt ihr bis heute die Stelle bewundern, an der sich die eindrucksvolle Felsenformation befand. Und erfahrene Taucher können sich die Überreste des Azure Window unter Wasser anschauen!

 

3. Das historische Städtchen Mdina | #mdina: 121,744


Ein Besuch des historischen Städtchens Mdina ist wie eine Reise in die Vergangenheit. Das wunderschöne Stadttor, das in der beliebten TV- Serie Game of Thrones zu sehen ist, darf an dieser Stelle natürlich nicht unerwähnt bleiben. Dazu noch die kleinen Gassen aus Kopfsteinpflaster und die alten Steinmauern, an denen bunte Weinreben emporranken: Fertig ist der Instagram-Hotspot!

 

2. Hauptstadt Valletta | #valletta: 342,897

Es ist nicht gerade eine Überraschung, dass Maltas Hauptstadt ganz vorne auf der Instagram-Beliebtheitsliste rangiert. Vom atemberaubenden Blick, der sich von den Upper Barrakka Gardens bietet, bis hin zum Strand: Valletta verdient jedes einzelne Foto, das hier entsteht! Wenn ihr wissen wollt, wo in Valletta die meisten Fotos gemacht werden, dann schaut euch doch einmal an der Ecke St. Lucy / St. Pauls Street vor der Weinbar San Paolo Naufrago um: Malerischer geht’s nicht!

 

1. Die Insel Gozo | #gozo: 538.461

 

The most beautiful places are often hidden ? This is my absolutely favourite place in Malta (Gozo) – Tal Mixta Cave! It’s so remote and untouched and the view from there is better than 1000 words! I wanted to keep this place to myself, but then I decided to share this amazing spot with you ❤️ Самые красивые места зачастую скрыты от наших глаз ? Моё самое любимое место на Мальте – пещера Tal Mixta на острове Гозо! Туда сложно попасть, но зато какой вид ❤️ Сначала я хотела оставить это место в секрете, но потом решила поделиться им с вами! С Новым годом, друзья ? . . . . #hiddengems #secretplaces #malta #gozo #maltagozo #lovemalta #mediterranean #cave #cavesofinstagram #sheisnotlost #wearetravelgirls #dametraveler #мальта #пещера #блогопутешествиях

A post shared by Liza Skripka ? Travel?London (@lizatripsget) on

Und hier die Nummer eins: Gozo, die nördlichste Insel Maltas mit ihren spektakulären Stränden (Ramla Bay Beach, Hondoq Bay Beach, San Blas Beach), dramatischen Felsformationen und den Ġgantija-Tempeln, die sogar noch älter als Stonehenge sind. Hier würdet ihr euch garantiert ärgern, keine Kamera oder kein Smartphone dabei zu haben!

 

Also, Kamera bereitmachen und auf zu den beliebtesten Instagram-Orten auf Malta – hier braucht ihr keinen Filter 😉

Die besten Foto-Locations auf eurer Sprachreise nach Malta

Von Leah Ganse

Was halten Sie davon?