Die besten Winter-Sprachreiseziele

Reisen November 12, 2019

Wollmützen, tanzende Schneeflocken, dampfende Tassen heiße Schokolade und… eine Sprachreise? Genau genommen ist der Winter die beste Jahreszeit für einen Sprachaufenthalt! Ob für Schneehasen, die vom Winter nicht genug kriegen können, oder für Sonnenanbeter, die der Kälte entkommen möchten – auf unserer Liste findet jede/r das perfekte Winter-Sprachreiseziel!

1. Australien

Wenn du dich jeden Winter monatelang nach der Sonne sehnst, dann ist der Fall klar: ab nach Süden! Während Europa im Schnee versinkt, erfreut sich Australien schönster Sommersonne, die dazu einlädt, deinen Englischkurs mit Surfunterricht zu kombinieren. Ob du dafür das klassische Sidney wählst, das lebhafte Brisbane mit seiner Hipster-Szene, oder aber der Traum aller Strandliebhaber, Gold Coast und Byron Bay, ist dir überlassen. Falls du noch mehr von Australien entdecken möchtest, bieten dir unsere Work and Travel Programme die perfekte Möglichkeit, die herzlichen Australier näher kennenzulernen und dein Englisch in einem authentischen Umfeld zu verbessern. Für welche Stadt auch immer du dich entscheidest – Australien ist zweifellos eines der besten Winter-Sprachreiseziele.

2. New York

Für dich ist Weihnachten die schönste Jahreszeit und du freust dich jeweils schon Monate im Voraus auf den Schnee? Dann ist New York City deine Stadt. Die Schaufenster von Macy’s und die Einkaufsmeilen verwandeln sich ein zauberhaftes Märchenland, wo du den Weihnachtsmann bei seinen Vorbereitungen beobachten kannst, im Central Park und Bryant Park laden Eisfelder zum Schlittschuhfahren und im Rockefeller Center glitzert der berühmte Riesen-Weihnachtsbaum. Zwar kann es bitterkalt werden im Big Apple, doch die zahlreichen gemütlichen Coffee Shops und Bars erwärmen Herz und Magen. New York ist das perfekte Winter-Sprachreiseziel für Romantiker und Weihnachtsfans und entführt dich direkt ans Set deines Lieblings-Weihnachtsfilms.

3. Südafrika

Du möchtest eine neue Kultur und die versteckten Perlen Afrikas entdecken, während du Englisch lernst? Dann ist Südafrika eine hervorragende Wahl. Ob du in den farbenfrohen Cafés von Kapstadt Afropop hörst oder an den Paradiesstränden von Port Elizabeth auf der perfekten Welle reitest – in der südlichen Hemisphäre wartet der Sommer mit Spaß, Sonne und freundliche Menschen auf dich. In deiner Freizeit gehst du im Schatten des Tafelbergs auf Weindegustation oder bestaunst die faszinierende Tierwelt Afrikas bei einer Safari. Während deinem Englischkurs in Südafrika wirst du dich garantiert keine Sekunde langweilen!

4. Kanada

Du liebst Wintersport? Die Kanadier ebenfalls! Der „Große Weiße Norden“ ist ein immenser Spielplatz für Skifahrer, Snowboarder, Schlittschuhfahrer und Eishockeyfanatiker und somit ist das perfekte Sprachreiseziel für Adrenalinjunkies. Ein paar der besten Abfahrten befinden sich nur unweit berühmter Städte wie Vancouver oder Montreal und so kannst du während deinem Französisch- oder Englischkurs die unberührte Schönheit der schneebedeckten Landschaft bestaunen. Besuche die atemberaubenden Nationalparks und wärm dich danach in einer Sports Bar auf, während du mit den Kanadiern auf das heimische Hockeyteam anstößt. Winterkleider nicht vergessen!

5. Weitere Sprachreiseziele

Du möchtest eine andere Sprache als Englisch lernen? Wie wäre es mit einem Spanischkurs in Playa del Carmen oder auf Teneriffa? Egal, ob Mexiko oder Kanarische Inseln – an diesen Winter-Sprachreisezielen fühlt sich dein Sprachkurs garantiert an wie Ferien!

Wenn du hingegen entschieden hast, diesen Winter Französisch zu lernen, dann ab in die Karibik. Martinique und Guadeloupe sind die perfekten Winterdestinationen, wo du während deinem Sprachkurs das entspannte Inselleben genießen kannst. Und falls du doch lieber umgeben von schneebedeckten Berggipfeln Französisch lernst, ist die Schweiz das perfekte Winter-Sprachreiseziel.

Du möchtest Deutsch lernen? Deutschland wartet mit romantischen Weihnachtsmärkten und schneebedeckten Märchenschlössern auf, wo du zwischen Glühwein und Currywurst voll und ganz in die deutsche Sprache und Kultur eintauchen kannst.

Na, reicht das als Inspiration, um dem Winterblues dieses Jahr den Kampf anzusagen? Du brauchst dich bloß für eine Sprache und zu entscheiden und ob du es lieber warm magst oder kalt.

Weihnachtszeit ist Sprachreisezeit!

Von Leah Ganse

Was halten Sie davon?