Die besten K-Drama 2020

Sprachen lernen Dezember 31, 2019

Du bist ein Fan von K-Dramas? Und kannst es kaum erwarten, dir die Neuerscheinungen anzusehen? Wir zählen auch die Tage bis 2020, denn wir haben uns schon einmal einen Überblick über die am meisten erwarteten K-Dramas des kommenden Jahres verschafft!

K-Dramas oder auch Koreanische Dramas – wie die vollständige Bezeichnung lautet – haben das Herz von Serienfans auf der ganzen Welt im Sturm erobert. In Europa hat sich der Trend etwas langsamer entwickelt, doch berühmte Streaming-Dienste wie Netflix und Amazon Prime sorgen jetzt endlich dafür, dass die sensationellen Serienhits nun auch für uns verfügbar sind! Parallel zur steigenden Beliebtheit von K-Dramas und K-Pop interessieren sich auch immer mehr Menschen dafür, Koreanisch zu lernen und mehr über die koreanische Kultur zu erfahren.

Serien und Filme eignen sich perfekt, um Englisch zu lernen – mit ihnen kommt die koreanische Sprache direkt zu dir nach Hause. Wenn du gerne Koreanisch lernen möchtest (oder auch nur nach ein paar richtig guten TV-Serien suchst), dann wirf unbedingt einmal einen Blick auf unsere Liste mit den besten neuen K-Dramas für 2020!

1. Kingdom (Staffel 2)

Der Serienhit Kingdom, dessen Handlung in der Zeit der koreanischen Joseon-Dynastie spielt, ist nicht gerade das, was man sich unter einem klassischen Historienfilm vorstellt. Zombies, viel Blut und eine große Portion Fantasie – bei so viel Nervenkitzel ist es kein Wunder, dass Netflix jetzt auch die zweite Staffel bringt. Wenn du die erste Staffel noch nicht gesehen hast, solltest du das definitiv nachholen. Diese Serie ist der perfekte Mix aus Spannung, fantastischen Bildern und einem wertvollen Einblick in die koreanische Geschichte und Kultur… und natürlich in die Welt der Untoten. Da ist doch einfach für jeden etwas dabei, oder?

Wann kann ich mir das anschauen? Staffel 2 von Kingdom soll ab März 2020 auf Netflix laufen.

2. The Game: Towards Zero

Dieses K-Drama ist ein mit besonders viel Spannung erwarteter Psycho-Thriller. Bei Tae-pyeong läuft es richtig gut: er ist reich, jung, gutaussehend und aufgeschlossen. Darüber hinaus verfügt er über eine ganz besondere Fähigkeit: Wenn Tae-pyeong einer Person in die Augen blickt, sieht er den Moment kurz vor deren Tod. Tae-pyeong tut sich mit einem perfektionistischen Ermittler zusammen, um seine Gabe für gute Zwecke einzusetzen und einen Serienmörder dingfest zu machen. Du kannst dich schon einmal auf überraschende Wendungen und eine große Portion Spannung während dieser besonderen Reise freuen!

Wann kann ich mir das anschauen? The Game: Towards Zero soll im ersten Halbjahr 2020 laufen.

3. The King: Eternal Monarch

Diese Serie wird garantiert ein Hit! Dafür spricht zum einen, dass es die erste Serie mit Schauspieler Lee Min-ho ist, nachdem dieser seinen Militärdienst beendet hat und zum anderen, dass auch Kim Go-eun (Goblin, Cheese in the Trap) zu den Protagonistinnen gehört. Die Fantasy-Romanze dreht sich um einen koreanischen Herrscher, der versucht, das Tor zu einem anderen Universum zu schließen, das von Dämonen geöffnet wurde. Auf der einen Seite des Tors liegt das moderne Korea, in dem ein Detective sich mit dem Herrscher zusammentun muss, um den Kampf gegen das Böse zu gewinnen und das Tor für immer zu schließen.

Wann kann ich mir das anschauen? Die Dreharbeiten sollen Ende Januar 2020 abgeschlossen sein. Die Erstausstrahlung im südkoreanischen Fernsehen ist für Ende März geplant.

4. Round Six

Round Six ist einer der 10 koreanischen Netflix Originals, das 2019 und 2020 auf der Streaming-Plattform laufen soll – wahrscheinlich, weil man dort jetzt auch erkannt hat, wie beliebt K-Dramas in der Streaming-Landschaft sind. Round Six erzählt die Geschichte einer Gruppe von Leuten, denen das Leben aus unterschiedlichen Gründen nicht gelungen ist. Diese erhalten eine Einladung zu einer Spielshow, bei der sie 10 Millionen US-Dollar gewinnen können.

Wenn du ein Serien-Fan bist und gerne mehr über die koreanische Kultur erfahren würdest, ist dies die perfekte Wahl für dich. Hier kannst du viel über berühmte Kinderspiele aus den 70ern und 80ern lernen. Der Regisseur Hwang Dong Hyuk ist ein weiterer guter Grund, sich die Serie anzuschauen und bekannt dafür, in seinen filmischen Werken das Thema soziale Gerechtigkeit aufzugreifen.

Wann kann ich mir das anschauen? Netflix hat noch kein genaues Release-Datum bekanntgegeben, doch Round Six wird auf jeden Fall 2020 weltweit auf der Plattform zu sehen sein.

5. Itaewon Class

Itaewon Class basiert auf dem gleichnamigen koreanischen Webcomic, der über 220 Millionen Online-Views hat und erzählt die Geschichte eines Jungen, dessen Vater – Restaurantbesitzer – verstirbt. Es ist eine Zeit, in der junge Menschen beginnen, kulturelle Trends zu beeinflussen und zu verändern. Der Junge, Park Sae-Roy (gespielt von Park Seo-Joon) beschließt also, in die Fußstapfen seines Vaters zu treten und ein Restaurant in Itaewon zu eröffnen, eines der kosmopolitischsten Viertel Seouls. Aufgrund des enormen Erfolgs des Webcomics in Südkorea zählt Itaweon Class zu den am meisten erwarteten K-Dramas für 2020.

Wann kann ich mir das anschauen?? Itaewon Class soll im Februar 2020 zum ersten Mal im südkoreanischen Fernsehen ausgestrahlt werden.

Das sind also die besten K-Dramas für 2020! Wenn du es kaum erwarten kannst, Koreanisch zu lernen und es dir zu lange dauert, bis diese Serien veröffentlicht werden, warum reist du dann nicht einfach direkt nach Südkorea? Dann kannst du all die besonderen Sehenswürdigkeiten und Eindrücke aus direkter Nähe erleben, und nicht nur auf dem Bildschirm!

Die koreanische Welt persönlich erleben

Quellen:

  • https://www.hollywoodreporter.com/news/democratic-presidential-campaigns-press-comcast-conduct-nbc-investigation-1256125
  • https://en.wikipedia.org/wiki/Itaewon_Class
  • https://www.hancinema.net/
Von Emily Lawrenson

Was halten Sie davon?