10 englische Trendbegriffe der Millennials

Sprachen lernen Mai 22, 2018

Im Englischunterricht haben Sie sicherlich eine Reihe an gängigen englischen Redewendungen gelernt, doch wie sieht es mit neueren Wörtern und Begriffen aus, die man nicht in jedem Lehrbuch findet? Die Generation Y, im englischsprachigen Raum gerne als Millennials bezeichnet, liebt es, neue Ausdrücke zu kreieren. Wir haben 10 englische Trendbegriffe der Millennials für Sie zusammengestellt, um Ihnen einen kleinen Vorgeschmack darauf zu geben, wie heutzutage Englisch auf der Straße gesprochen wird:

 

1. Adulting

Das englische Slang-Wort der Millennials schlechthin bezeichnet die Aufgaben und Pflichten, die mit dem Erwachsensein einhergehen.

Beispiel:

I spent my weekend doing some serious adulting: I did my taxes and set up the new shelves I bought from IKEA.

via GIPHY

 

2. Binge-watch

Einer der beliebtesten englischen Trendbegriffe der Millennials, den wir niemand geringerem als Netflix zu verdanken haben. Das Verb beschreibt die Tatsache, dass man sich gleich mehrere oder alle Episoden einer TV-Show oder Serie am Stück ansieht.

Beispiel:

I’m waiting until the whole season comes out on Netflix so I can binge-watch it on the weekend – I hate waiting every week for a new episode!

via GIPHY

 

3. Can’t even

Dieser Ausdruck wird in den unterschiedlichsten Situationen verwendet und bedeutet, dass etwas so gut oder schlecht ist, dass man nicht einmal weiß, was man „überhaupt“ dazu sagen soll. Meist drückt er eine Art Sprachlosigkeit oder Verwunderung aus.

Beispiel:

  • Did you hear that there’s a new burger place opening up right across from work?
  • Yes, I can’t even!

via GIPHY

 

4. Cray

Ein beliebter Ansatz für neue Wortschöpfungen besteht darin, bestehende Wörter abzukürzen. In diesem Fall wird aus „crazy” schlichtweg „cray”.

Beispiel:

Tyler’s new girlfriend is cray – she set up a fake Facebook profile so she could stalk all his exes!

via GIPHY

 

5. Keeping it 100

Dieser Ausdruck wird häufig vom roten 100 Emoji begleitet und unterstreicht, dass das, was man sagt, stimmt, so abwegig es auch klingen mag.

Beispiel:

I told her that Kate was talking about her behind her back. I’m just keeping it 100.

via GIPHY

 

6. On fleek

Dieser Ausdruck hat es in kürzester Zeit auf die Beliebtheitsliste geschafft. Wenn etwas „on fleek” ist, bedeutet das, dass es besonders gut aussieht.

Beispiel:

Jason’s new haircut is totally on fleek. He looks like a model.

via GIPHY

 

7. Party foul

Diese Rolle will sicher niemand haben. Das englische Trendwort für „Spielverderber“ kann dabei in den unterschiedlichsten Situationen fallen, ob Sie auf der Party nun einen Drink verschütten oder lautstark zum Besten geben, dass Sie heute früh gehen müssen und den anderen damit den Spaß verderben.

Beispiel:

  • I can’t believe she drank the whole bottle of wine she brought before everyone else got here.
  • Total party foul.

via GIPHY

 

8. Salty

Ein weiteres beliebtes Beispiel aus der Reihe der englischen Trendbegriffe der Millennials, die man im englischsprachigen Raum zurzeit überall hört. Wenn jemand etwas als „salty” bezeichnet, ist er davon genervt oder ärgert sich darüber.

Beispiel:

  • Gina sure is in a bad mood today.
  • I think she’s still salty about not getting the promotion.

via GIPHY

 

9. Squad / #squadgoals

„Squad” ist ein Ausdruck für eine Gruppe enger Freunde. Zum Trendwort wurde „Squad“ durch die Popsängerin Taylor Swift und ihre berühmte Clique. Häufig taucht das Wort in Verbindung mit dem Hashtag #squadgoals auf und soll dann bedeuten, dass man etwas so großartig findet, dass man es sich auch für seine eigene Freundesgruppe wünscht.

Beispiel:

I love that the Game of Thrones cast hangs out in real life. #squadgoals

via GIPHY

 

10. Woke

Dieser Begriff bezeichnet quasi das Gegenteil von „political incorrectness“. Jemand, der „woke“, ist, interessiert sich sehr für soziale Themen.

Beispielt:

Elise’s presentation on reducing food waste yesterday was amazing. She is so woke.

via GIPHY

So, da Sie nun also mit einigen der beliebtesten Trendwörter der neuen Generation ausgestattet sind, wird es höchste Zeit, Ihr Wissen auf einer Sprachreise ins englischsprachige Ausland auch gleich einmal zu testen!

Auf zu einer Sprachreise ins englischsprachige Ausland

By Leah Ganse

What do you think?